Todesarten

Sims (SIMS 2) können auf 9 verschiedene Arten sterben

1. Altersschwäche

 (langweilig)

2. Ertrinken

 (lustiger)

3. Verhungern

 (unspektakulär)

4. Verbrennen

(lustig, wenn sie sich dann anpissen)

5. Krankheit

 (unauffällig)

6. Schock

(ganz okay, passiert meistens *hust* unabsichtlich)

7. Tödlicher Fliegenschwarm

 (angeblich funktioniert das auch wenn eine Wohnung total verdreckt is - bei meinem Projekt "Chris Gammel-Fleisch" hat das nicht funktioniert - aber mit Cheats is alles möglich)

8. Elektrischer Shock

(Das kann sau lustig sein, man muss nur jemanden ohne mechanische Fähigkeiten ein Elektrogerät reparieren lassen und schon hat man schöne Spezialeffekte - meistens überleben die Sims das aber, sind dann zwar verbrannt - aber leben)

9. Satellit

Wenn Sims den ganzen Tag in den Himmel glotzen könnte es passieren das ein Satellit abstürzt und sie zermatscht (das zermatschen sieht man nicht so wie man sich das wünscht)

 (< ich)

Bei jeder Todesart haben die Geister dann andere Farben, das is aber eigentlich unwichtig, deshalb zähl ich das nicht alles auf

Wenn du mal ausversehen jemand falschen getötet hast, dann kannst du beim Draht zur Hölle anrufen und den Sims wieder auferstehen lassen (siehe Cheats)